Aktuelles

Gans woanders in München

Wir haben das sommerliche Wetter für einen Büroausflug auf eine der Baumterrassen des Kulturcafés in der Pilgersheimerstraße genutzt.

Der ehemalige Kiosk unter der Eisenbahnbrücke hat sich zu einem charmanten Biergarten mit Baumterrassen nebst Hexenhäusl gemausert.

Besonders charmant: Das nachhaltige Konzept der Betreiber angefangen bei der Gastronomie bis hin zur Holzbauweise des Lokals. Definitiv eine Wiederholung wert!

https://www.ganswoanders.de/

 

 

 

 

IKORO 2022 in Rosenheim

Die Vorfreude ist groß!

Am Mittwoch, den 18.05. sind wir auf der IKORO 2022 in Rosenheim. Janine und Andi freuen sich auf einen regen Austausch mit Euch an unserem Stand S29 und informieren Euch sehr gerne über Praktikums- und Einstiegsmöglichkeiten!

 

 

Neuer Auftrag: Erweiterungsbau Berufliche Schule in Riedlingen

Neben dem historischen Bestandsgebäude entsteht ein freistehender, 4-geschossiger Neubau in Holz-Hybrid-Bauweise. Den Sockel für drei hölzerne Regelgeschosse bildet ein UG aus Stahlbeton.

Die Zielvorgabe einen möglichst hohen Energiestandard zu erfüllen, soll durch eine energiedichte Gebäudehülle und entsprechende Dämmstärken erreicht werden.

Der Entwurf stammt von den LANZ SCHWAGER ARCHITEKTEN BDA PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB. Wir werden für dieses schöne Projekt die Tragwerksplanung erbringen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen Planungsbeteiligten.

 

Bilder: Lanz · Schwager Architekten BDA, Konstanz

 

A free-standing, 4-storey new building in wood-hybrid construction is being built next to the existing historic building. A basement made of reinforced concrete forms the base for three standard wooden storeys.

The target of meeting the highest possible energy standard should be achieved through an energy-tight building envelope and appropriate insulation thicknesses.

The design comes from the LANZ SCHWAGER ARCHITEKTEN BDA PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB. We will provide the structural design for this beautiful project and look forward to working with everyone involved in the planning.

 
Oberding Grund- und Mittelschule Ansicht gesamt

Unser Projekt Neubau Schulcampus Oberding in der aktuellen Ausgabe der mikado

Der Neubau für den Schulcampus in Oberding besteht aus vier miteinander verbundenen Baukörpern in Holzhybridbauweise. Diese „Hölzerne Kettenreaktion“ (mikado 4.2022) bietet ein hohes Maß an Flexibilität. Die tragend ausgeführte Fassadenkonstruktion und ein Minimum an tragenden Wänden ermöglichen große Spannweiten, um die Gebäude auch an zukünftige Unterrichtskonzepte anpassen zu können.

Der Entwurf stammt von der SCHANKULA Architekten mbB, wir haben für den Neubau die Tragwerksplanung erbracht.

Der Artikel ist mit freundlicher Genehmigung von mikado hier abrufbar.

 

Entwurf Techn. Rathaus Ismaning Ansicht Süd_Schankula Architekten

Das Technische Rathaus in Ismaning wird nachhaltig

Mit der Freigabe des Entwurfs durch den Gemeinderat schreitet die Realisierung des Neubaus für das Technische Rathaus in Ismaning voran. Im Juli 2024 soll der Neubau, der zukünftig die Hoch- und Tiefbauabteilungen beherbergen soll, bezugsfertig sein.

Der dreigeschossige Neubau entsteht in (modernster) Holz-Elementbauweise. Die Nachhaltigkeit des Technischen Rathauses wird zudem durch eine klimaneutrale Bauweise (mit Niedrigenergiestandard, begrüntem Dach und Fassade, Nutzung von örtlicher Geothermie und eigener Photovoltaikanlage) sichergestellt.

 

Der Entwurf stammt von SCHANKULA Architekten mbB, die Tragwerksplanung wird von uns erbracht und ist bereits voll im Gange!

 

 

With the approval of the draft by the municipal council, the realization of the new building for the technical town hall in Ismaning is progressing. In July 2024, the new building, which will house the structural and civil engineering departments in the future, should be ready for occupancy.

Keidel Mineralbads in Freiburg

Unser Projekt Thermalbad in Freiburg in der aktuellen Ausgabe der mikado

Die neue Saunalandschaft inklusive Panoramasauna des Keidel Mineralbad in Freiburg ist eine der Titelgeschichten in der aktuellen Ausgabe (3.2022) der Zeitschrift mikado.

Unter der Überschrift „Holz mag`s heiß“ berichtet die mikado von dem in Hybridbauweise errichteten zweigeschossigen Neubau und seiner geschwungenen, einen weiten Bereich überspannenden Dachkonstruktion.

Der Entwurf stammt von der Studio Gollwitzer Architekten GmbH, der Holzbau von der Carl Langenbach GmbH, wir haben für den Neubau die Tragwerksplanung erbracht sowie die Technik der Bestandssauna saniert.

Der Artikel ist mit freundlicher Genehmigung von mikado hier abrufbar.

 

Neubau in Holzbauweise Sporthalle in Markt Rettenbach

Neuer Auftrag: Neubau Sporthalle in Markt Rettenbach

Für das Neubauprojekt der 1,5-fach Sporthalle mit Vereinsräumen und Tribünenbereich gilt die Prämisse des nachhaltigen Bauens.

Die gesamte Konstruktion (bis auf die Stützwände im erdberührten Bereich) erfolgt, inklusive des Dachtragwerks, in Holzbauweise. Die Fassade wird aus sägerauer Deckschalung gefertigt und die Dachfläche soll begrünt werden.

Der Entwurf stammt von den Hrycyk Architekten, wir werden für dieses spannende Projekt die Tragwerksplanung erbringen.

 

The premise of sustainable construction applies to the new construction project of the double sports hall with club rooms and grandstand area in Markt Rettenbach.

Visualisierungen von Hrycyk Architekten.

 

Triff uns auf der IKOM Bau 2022

Wir sehen uns am Montag, den 31. Januar, von 09.30 Uhr bis 16 Uhr am Stand 39 – Janine und Andi freuen sich auf einen regen Austausch mit Euch!

Neubau in Holzbauweise Sporthalle in Markt Rettenbach

Neuer Auftrag: Neubau einer Grund- und Förderschule in Sandelzhausen, Mainburg

Der aus vier miteinander verbundenen Gebäudeteilen bestehende Neubau wird in Holzbauweise geplant und bietet sowohl Platz für die Grundschule als auch für die Klassen der Förderschule. Der Entwurf unterstützt den inklusiven Ansatz durch verschiedene Lernlandschaften und einen, durch mobile Trennwände frei zonierbaren, Marktplatz. Die darin ebenfalls geplante Sporthalle wird über einen separaten Zugang für Vereinssport verfügen.

Wir gratulieren den Spreen Architekten zu dem tollen Entwurf, wir werden für dieses schöne Projekt die Tragwerksplanung erbringen.

 

The new building, consisting of four interconnected building parts, is planned as a timber construction and offers space for both the primary school and the classes of the special needs school. The design supports the inclusive approach through various learning landscapes and a marketplace that can be freely zoned using mobile partitions. The sports hall also planned there will have a separate entrance for club sports.

 
Mountain Design Hotel Eden Selva im Grödnertal, Südtirol

Entdeckt: Das Mountain Design Hotel Eden Selva im Grödnertal in Italien

Das Mountain Design Hotel Eden Selva wurde mit zertifizierten und umweltfreundlichen Materialien gebaut und ab dem 1.OG konsequent in Holzbauweise umgesetzt.

Im gesamten Hotelbetrieb wird auf eine klimaneutrale Ausführung geachtet, zum Beispiel durch die ausgeprägt gedämmte Gebäudehülle und die großen Fensterflächen, die eine besondere Tageslicht- und Solarnutzung ermöglichen sowie durch die Wärmebereitstellung, die über Erdgas und Wärmerückgewinnung erfolgt.

Das Hotel liegt direkt an der Skipiste – so macht Urlaub nachhaltig Spaß!