Richtfest des Schulzentrums in Odelzhausen

Am 18.10.18 wurde für die beiden Bauabschnitte des neuen Schulzentrums in ODelzhausen ein gemeinsames Richtfest gefeiert.

Unser Büro erbringt für beide Bauabschnitte die Leistungen des vorbeugenden Brandschutzes sowie für den ersten Bauabschnitt (Grundschule) zusätzlich die Tragwerksplanung. Bei der Grundschule handelt es sich um die deutschlandweit einzige Schule in einem viergeschossigen Holzbau. Aufgrund der Gebäudeeigenlast werden spezielle Holz-leicht-betonverbunddecken als Fertigteile ausgeführt. Diese lagern Innen auf Massivholzwänden und Außen auf deckengleichen Unterzügen, welche wiederum auf Stützen liegen. Bei dem Schulgeäbude mit offenem Lernhauskonzept läuft gerade der Innenausbau.

Wir bedanken uns bei allen Planungsbeteiligten für die gute Zusammenarbeit.

Eröffnung des Grünen Zentrums in Kaufbeuren

Am 07.10.18 feierte das neue Grüne Zentrum in Kaufbeuren mit einem Tag der offenen Tür seine Eröffnung. In den beiden 3- bzw. 2-geschossigen Gebäuden, welche im Erdgeschoss durch einen Zwischenbau verbunden sind, finden nun das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren (AELF), die Staatliche Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement sowie der Maschinenring und der Bayerische Bauernverband ihre neue Heimat.

Beide Gebäude wurden in Holzbauweise errichtet und erhielten Decken in Holz-Beton-Verbundbauweise für eine maximale Raumflexibilität. Die Aussteifung erfolgte über Brettsperrholz-Innenwände, die Flurdecken bestehen aus Stahlbeton-Fertigelementen.

Unser Büro erbrachte in diesem Projekt die Leistung der Tragwerksplanung. Wir bedanken uns bei allen Planungsbeteiligten für die gute Zusammenarbeit.