Einweihung Umbau und Erweiterung Werdenfelsmuseum in Garmisch-Partenkirchen

Nach mehreren Bauabschnitten konnte das Werdenfelsmuseum seine neuen Räumlichkeiten der Öffentlichkeit präsentieren. Für den Umbau und die Erweiterung war der Denkmalschutz des Bestandes zu berücksichtigen, welcher auch die Grundmauern und Fundamente umfasste. Aus tragwerksplanerischer Sicht blieb da nur die Unterfangung mittels Düsenstrahlverfahrens. Für die Erweiterung wurde eine leichte Kontstruktion in Holzbauweise gewählt, die Treppenhauskonstruktion ist freitragend.

Neben dem Werdenfelsmuseum durften wir schon viele andere Museumsbauten tragwerksplanerisch betreuen, darunter beispielsweise das Museum für Typographie im italienischen Cornuda oder die Sanierung der Residenz in München.

Eine Floßfahrt zum Jubiläum

Unser 40-jähriges Firmenjubiläum diente uns als Anlass für einen ganz besondere Firmenfeier. Fast einen ganzen Tag dufte unser Büro wir bei herrlichem Sommerwetter eine Isarfloßfahrt genießen. Unsere beiden Flößer brachten uns sicher von Wolfsratshausen nach Thalkirchen, wobei sie uns einige Flößergeheimnisse verrieten. Für das leibliche Wohl sorgte nicht nur das Faß Bier sondern auch der Grill, auf dem die ganze Fahrt über Leckereien brutzelten.
Ein großartiger Betriebsausflug, den wir so schnell nicht vergessen werden.