Fertiggestellt Kinderkrippe Neufahrn

Nach 1,5 Jahren Bauzeit konnte die Kinderkrippe am Keltenweg in Neufahrn fertiggestellt werden und sowohl die Kinder als auch die Bediensteten die Räume mit Leben füllen.

Der Entwurf für die Gemeinde Neufahrn für diese dreigeschossige Anlage in Holzbauweise entstammt dem Büro 4 Wagner + Partner Architekten in Dietersheim.

Im Gebäudeinneren sorgen tragende Innenwände aus Brettsperrholz für eine sichere Aussteifung, außen helfen Holztafelwände die Wärmeschutzanforderungen zu erreichen.

Durch die unterschiedliche Nutzung und Raumaufteilung zwischen EG und 1. OG wurden die Lasten aus dem 1. und 2. OG mittels wandartiger Träger abgefangen und über Stahlstützen im EG abgetragen.

Die Decken sind Massivholzdecken, bestehend aus Brettschichtholzelementen. Aufgrund der großen Spannweite und der im 1. OG auskragenden Balkone wurde für die Decke im EG und 1. OG. ein Holz-Beton-Verbund gewählt.

Die oberen Geschosse sind über Treppenhaustürme und einen Laubengang, der vor die Gebäudekonstruktion vorgestellt wurde, zugänglich.

In diesem schönen Projekt konnten wir durch die Erbringung von Tragwerksplanung, Brandschutz und Wärmeschutz große Synergieeffekte nutzen.

 

Completion: Nursery and Apartments

After a construction period of 1,5 year the nursery and employee apartments are completed.

The design of the three-story timber building was made by Büro 4 Wagner + Partner Architekten in Dietersheim.

Inside the building, load-bearing interior walls made of cross-laminated timber ensure safe stiffening, while outside wooden panel walls help to meet the thermal insulation requirements

Due to the different utilization units resulting in a varying floor plan of ground floor and first floor, the loads of the upper levels were absorbed by wall-like girders and carried over steel supports on the ground floor.

The ceilings are solid wood ceilings, consisting of glued laminated timber elements.

A wood-concrete composite was chosen for the ceilings above ground floor and first floor due to the wide span and the cantilevered balconies.

The upper floor can be reached by an arcade and staircase towers which were arranged in front of the building.

Our company provided the planning of the structural framework, fire protection and insulation, allowing us to work synergistically.

Fertiggestellt Neubau Grund- und Mittelschule in Oberding

Am 9. November wurde der Schulbetrieb in der neugebauten Grund- und Mittelschule in Oberding aufgenommen.

Dem Entwurf der Schankula Architekten folgend ist der Neubau in Holz- bzw. in Holzhybridbauweise umgesetzt. Für möglichst große Spannweiten und damit flexible Grundrisse sind die Decken als Holz-Beton-Verbunddecken ausgeführt, die Wände aus Vollholz. Das Highlight des Entwurfs ist die über zwei Geschosse offene Aula mit Treppe.

Wir danken allen Planungsbeteiligten für die tolle Zusammenarbeit.

 

School started on November 9th in the new elementary and middle school in Oberding. 

Following the design by Schankula Architects, the new building is implemented in wood or wood hybrid construction. For the largest possible spans and thus flexible floor plans, the ceilings are designed as wood-concrete composite ceilings, the walls from solid wood. The highlight of the design is the auditorium with stairs, which is open over two floors.

We thank everyone involved in the planning for the great cooperation.