Aktuelles

Fertigstellung: Neubau Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Ansbach

Nach etwa zwei Jahren Bauzeit konnte der der Verwaltungsneubau fertiggestellt werden, nur noch die Außenanlagen fehlen.

Der Entwurf für das dreigeschossige Amt in Holzbauweise entstammt der Projektpartnerschaft zwischen simson und aichner kazzer architekten. Für die Umsetzung der Holzbauweise kommen tragende Außenwände in Holzrahmenbauweise und Innenwände aus Brettsperrholz zum Einsatz, auf welchen die Dach- und Deckenelemente aufliegen.

Für dieses tolle Projekt hat unser Projekt die Tragwerksplanung sowie den vorbeugenden Brandschutz erbracht. Wir danken allen Projektbeteiligten für die tolle Zusammenarbeit.

 

Completion: administration building in Ansbach

After a construction period of two years the administration building in timber for the AELF in completed. The timber construction comprises of load-bearing timber-framed exterior walls and cross laminated timber internal walls. Our company provided the planning of the structural framework and the preventive fire protection. We want to thank all project participants for the successful cooperation.

Neuer Auftrag: Neubau Seniorenzentrum in Penzberg

Das seit letztem Jahr durch die AWO übernommene Seniorenwohnheim in Penzberg wird durch ein Seniorenzentrum erweitert. Der Entwurf der sorge . architekten aus München sieht einen dreigeschossigen Neubau vor, der sowohl mit dem Bestandsbau aus den 1970er Jahren aus als auch mit dem Pfründnerheim verbunden wird. Aufgrund des Denkmalschutzes kommt der Verbindung mit dem Pfründnerheim besonderes Augenmerk zu.

Durch den Neubau in Massivbauweise werden 84 neue Pflegeplätze geschaffen, im Dachgeschoss entstehen zusätzlich 10 Wohneinheiten für betreutes Wohnen.

Wir freuen uns auf diese spannende Planungsaufgabe, für die unser Büro die Leistungen der Tragwerksplanung erbringt.

 

New project: extension building for the retirement home in Penzberg

The new three story building will provide space for additional 84 seniors and will also hold 10 accommodation units for assisted living. The design of sorge . architekten stipulates a solid construction for which our company will provide the structural framework.

 

200 Jahre Schafhof in Freising als digitale Ausstellung

Unter dem Titel „Neuaufbruch“ entsteht derzeit im Fresiniger Künstlerhaus Schafhof in Kooperation mit dem Stadtmuseum eine neue Ausstellung. Anlass der Ausstellung ist die Gründung des Hofs vor 200 Jahren. Der noch bis in die 1960er Jahre bewirtschaftete Hof wird seit etwa 15 Jahren als europäisches Künstlerhaus genutzt. Dazu wurde der Hof umgebaut und die spitzbogenförmige Tonnengewölbe aus Holz im Mittelbau rekonstruktiert. Unser Büro war seinerzeit mit der Tragwerksplanung und dem vorbeugenden Brandschutz beauftragt.

Aufgrund der aktullen COVID19 Pandemie werden die Ausstellung und sowie die Begleitveranstaltungen nur als Livestream im Internet zugänglich sein. Die Eröffnung findet am Samstag, den 27. Juni ab 11 Uhr statt und geht bis zum 30 August. Der Eintritt ist frei.

Neuer Auftrag: Neubau Tagesklinik mit Ambulanz in Eichstätt

Das Klinikum Ingolstadt plant auf dem Grundstück der Klinik Eichstätt den Neubau einer Tagesklinik mit Ambulanz mit baulicher Anbindung zur Klinik Eichstätt.
Der Neubau entsteht auf einem denkmalgeschützten Keller, welcher erhalten und ertüchtigt werden muss. Zur Lastenreduzierung ist der Hochbau daher in Holzbauweise mit Holz-Beton-Verbunddecken geplant.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen Planungsbeteiligten.

Unser Büro am 27. und 28. Mai digital auf der IKORO 2020

Gerne hätten wir uns den Rosenheimer Studenten persönlich präsentiert, aber die aktuelle Situation lässt das leider nicht zu.

Die Veranstalter der IKORO können die Messe digital dieses Jahr dennoch ermöglichenund wir sind dabei!

Am 27. und 28. Mai informieren unsere Mitarbeiter interessierte Studenten und Berufsanfänger über unser Ingenieurbüro und die Möglichkeiten, Teil unseres Teams zu werden.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Interessierte und Studierende auf der Internetpräsenz der IKORO.

Aktuelle Stellenausschreibungen unseres Büros finden Sie auch immer hier auf unserer Website.

Neuer Auftrag: Neubau Alten- und Pflegeheim in Altusried

Die gemeinnützige Kreisspitalstiftung Kempten plant den den Neubau der sogenannten „Postresidenz“ im Ortszentrum von Altusried.

Der Neubau in Holzbauweise soll als „Komplexeinrichtung“ die Bereiche Pflegeberatung, Begegnungsstätte, Betreutes Wohnen Plus, ambulante Pflege, Tagespflege, stationäre Wohngruppen und Kurzzeitpflege umfassen.

Im Zuge eines VgV Vergabeverfahrens konnte sich unser Büro den Auftrag für die Tragwerksplanung sichern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen Planungsbeteiligten.

Deutscher Bauherrenpreis und Preis für Qualität im Wohnungsbau für das Seniorenwohnen in Schechen

Die nach einem Entwurf der Deppisch Architekten in Holzbauweise entstandene Seniorenwohnanlage mit Gemeinschaftshaus wurde bereits zweifach prämiert. Zum einen wurde sie in der Kategorie „Kleine Wohnanlage mit regionaler Charakteristik“ mit dem deutschen Bauherrenpreis in Berlin ausgezeichnet. Zum anderen gewann sie den Preis für Qualität im Wohnungsbau 2019. Dieser Preis wurde erstmalig gemeinsam vom BFW Landes­verband Bayern e.V. und der Bayerischen Architektenkammer verliehen.

Beide Jurys würdigen die nachhaltigen, sozialen und wirtschaftlichen Aspekte der Wohnanlage. Auch die Umsetzung des Gemeinschaftshauses als zentrale Anlaufstelle für alle Mitglieder der Gemeinde wurden als Antwort auf den demografischen und ländlichen Wandel gewürdigt.

Wir bedanken uns bei allen Planungsbeteiligten für die tolle Zusammenarbeit an diesem Projekt und freuen uns sehr über die Auszeichnungen.

Unser Büro auf der ikom Bau 2020 in der Technischen Universität München

Auch dieses Jahr präsentierte sich unser Büro auf der ikom Bau in der Technischen Universität München.
Am 20.01.20 informierten merhrere unserer Mitarbeiter interessierte Studenten und Berufsanfänger über unser Ingenieurbüro und die Möglichkeiten, Teil unseres Teams zu werden.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Interessierte und Studierende auf der Internetpräsenz der Ikom.

Aktuelle Stellenausschreibungen unseres Büros finden Sie auch immer hier auf unserer Website.

Neuer Auftrag: Neubau Wohnanlage Marsstraße in München

Die GWG München plant in der Mars- und Klarastraße den Neubau dreier Wohngebäude mit Tiefgarage als Nachverdichtung in Bebauungslücken. Insgesamt sollen hier 77 nach verschiedenen Programmen geförderte Wohnungen entstehen.

Im Zuge eines VgV Vergabeverfahrens konnte sich unser Büro den Auftrag für die Tragwerksplanung sichern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen Planungsbeteiligten.

Neuer Auftrag: Erweiterungsneubau und Umbau der Jahnschule in Bad Tölz

Nach einem Entwurf der Hrycyk Architekten aus München wird die Jahnschule in Bad Tölz erweitert und umgebaut. Der Erweiterungsneubau soll direkt an das Bestandsgebäude angebaut werden, dabei entsteht eine neue Aula im Bestandsbereich. Im Neubau werden neben einer Einfachturnhalle auch Proberäume der Stadtkapelle, die Schulküche sowie mehrere Multifunktionsräume realisiert

Im Zuge eines VgV Vergabeverfahrens konnte sich unser Büro den Auftrag für die Tragwerksplanung sichern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen Planungsbeteiligten.