3-fach Tennishalle in Eching

Aktuell in der mikado: Unser Projekt Neubau Tennishalle in Eching

In der aktuellen Ausgabe (6.2022) berichtet die Zeitschrift mikado über unser Projekt Neubau einer 3-fach Tennishalle mit Funktionstrakt, Gymnastikraum und einem dreigeschossigen Wohngebäude in Eching. Der Neubau der Tennishalle wurde in Holzständerbauweise ausgeführt, die Nebengebäude als großformatige Brettsperrholzelemente.

Der Entwurf stammt von Büro 4 Wagner + Partner Architekten, wir haben für diese schöne Projekt die Tragwerksplanung erbracht.

Der Artikel ist mit freundlicher Genehmigung der mikado hier abrufbar.

Fliesen in Maskenform Herrn Urban (Künstlergruppe Gelitin)

Es geht voran am Schulneubau in der Waldmeisterstraße in München

Der erste Bauabschnitt nimmt innen wie außen Formen an!

Im Treppenraum der gewendelten Stahltreppe wurde bereits die Kunst am Bau montiert. Die Fliesen in Maskenform wurden von Tobias Urban (Künstlergruppe Gelitin) entworfen und genau nach Plan gehängt. Die Hängung der rund 310 Fliesen, mit einem Gesamtgewicht von ca. 2,5 Tonnen, wurde in der benachbarten Sporthalle im Vorfeld genau festgelegt.

Auch der weitere Innenausbau schreitet voran – die Abhangdecken, Wandverkleidungen und Trockenbauwände sind in der Ausführung.

Im Außenbereich wurde die Fassade aus Klinkerziegeln sowie der vorgeständerte Stahl-Laubengang, der als zweiter Rettungsweg dient, montiert. Die noch ausstehenden Laufflächen werden aus Gitterrosten bestehen, die Absturzsicherung wird über Edelstahlnetze (Xtend) gewährleistet.

Der Entwurf für den Schulneubau stammt von den wulf architekten gmbh Stuttgart, wir haben für dieses schöne Projekt die Tragwerksplanung erbracht.