Neuer Auftrag: Erweiterungsneubau und Umbau der Jahnschule in Bad Tölz

Nach einem Entwurf der Hrycyk Architekten aus München wird die Jahnschule in Bad Tölz erweitert und umgebaut. Der Erweiterungsneubau soll direkt an das Bestandsgebäude angebaut werden, dabei entsteht eine neue Aula im Bestandsbereich. Im Neubau werden neben einer Einfachturnhalle auch Proberäume der Stadtkapelle, die Schulküche sowie mehrere Multifunktionsräume realisiert

Im Zuge eines VgV Vergabeverfahrens konnte sich unser Büro den Auftrag für die Tragwerksplanung sichern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen Planungsbeteiligten.

Neuer Auftrag: Erweiterung Kerschensteiner Schule und Neubau Sporthalle

Obwohl die Germeringer Kerscheinsteiner Schule, in der eine Grund- und Mittelschule untergebracht sind, bereits in den letzten Jahren saniert und erweitert wurde, reicht das Raumprogramm nicht mehr aus. In diesem 4. Bauabschnitt wird das zweigeschossige Schulgebäude daher nochmals in Massivbauweise erweitert. In diesem Anbau, welcher an den Bestand anschließt, wird das Lernhauskonzept umgesetzt. Außerdem entsteht eine einfach überhaupte Sporthalle in Stahlbetonbauweise, in der die Mittagsbetreuung unterkommt. Wir werden in diesem Projekt die Tragwerksplanung erbringen und freuen uns auf eine spannende Planungsaufgabe und die Zusammenarbeit mit den anderen Planungsbeteiligten.

Entwurf: köhler Architekten

Spatenstich Neubau Vierfach-Turnhalle in Ismaning

Mit dem symbolischen Spatenstich beginnen Ende Juli 2018 die Bauarbeiten zum Neubau der Vierfachturnhalle in Ismaning. Die große Halle wird nach einem Entwurf von BAURCONSULT + kplan in Mischbauweise realisiert. Die Halle soll 1200 Schülern als Sportstätte dienen und gliedert sich an das Gelände des neu enstehenden Gymnasiums an.

Renderings: BAURCONSULT + kplan AG